Karriere bei Bergmann Kalk

Gegenseitiges Vertrauen sowie die Achtung des Mitarbeiters und seiner fachlichen Kompetenz bilden die Basis für eine qualitativ hochwertige Arbeitsleistung.

So sichern wir uns eine Spitzenposition am Markt.

Einen hohen Stellenwert hat deshalb die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter über alle Fachbereiche und Disziplinen hinweg. Ein hoher Ausbildungsstand unserer Belegschaft, Investitionen in modernste Anlagen und die Delegation von Verantwortung sorgen für ein förderndes und angenehmes Arbeitsumfeld.

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, den Menschen in der Region heimatnahe, sichere und zukunftsfähige Arbeitplätze und Ausbildungsplätze zu bieten.

Verwaltung

Ausbildung bei Bergmann Kalk

 

Ausbildung wird bei uns groß geschrieben. Jedes Jahr freuen wir uns über Nachwuchskräfte, die wir in der Ausbildung in verschiedenen Berufsbildern begleiten dürfen. Mehr Infos zur Dauer der Ausbildung, zu den Anforderungen sowie Detailabläufen liefert unsere Ausbildungsbroschüre:

Werde Teil eines starken Teams und lass dich ausbilden zum/zur:

- Berufskraftfahrer/-in

- Verfahrensmechaniker/-in (Fachrichtung Baustoffe)

- Baustoffprüfer/-in

- Fachkraft für Lagerlogistik

- Industriekauffrau/-mann

 

Ausbildungsbeginn: 01. September 2018

Interesse? Dann bewirb Dich bei uns mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an info@bergmann-kalk.de oder per Post an: Johann Bergmann GmbH & Co., Azendorf 63, 95359 Kasendorf.

Der zuständige Ansprechpartner ist Herr André Hessner (Telefon: +49 9220 18-159).

Sie haben Interesse an unserem Unternehmen? Es ist grade keine passende Stelle ausgeschrieben? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung. 

Schicken Sie sie per Mail an info@bergmann-kalk.de

oder per Post an: Johann Bergmann GmbH & Co., Azendorf 63, 95359 Kasendorf.

Der zuständige Ansprechpartner ist Herr André Hessner (Telefon: +49 9220 / 18 - 159).